Endlich…pododesk hat weibliche Unterstützung!

LUDWIGSHAFEN, 22.07.2016

Drei männliche Wesen voller Motivation und Begeisterung, äußerst engagiert und fleißig, manchmal auch detailverliebt, alle drei von Haus aus IT´ler… da fehlt doch etwas… natürlich! Eine Frau!

Auch die drei Jungs haben eingesehen, dass es bei jedem Projekt, das erfolgreich sein soll, weibliche Unterstützung braucht.

Welch’ ein Glück, dass ich, die bessere Hälfte von Thomas Gössing, mich gerade in Elternzeit befinde und ohnehin nicht um pododesk herum komme 😉 Somit haben wir kurzer Hand entschieden, dass ich die Jungs unterstütze. Seit Juni bin ich aktiv mit dabei und muss zugeben: Es macht Spaß!

An manches muss ich mich als nicht IT´lerin erst einmal gewöhnen. Hier wird mit Fachbegriffen um sich geworfen, dass einem schwindelig wird. Insbesondere, wenn dann noch die Partner-Agentur 360VIER ins Spiel kommt, gibt es bei allen Beteiligten kein Halten mehr 😉 Das wiederum spiegelt aber auch wieder, mit wieviel Engagement und Motivation alle am Werk sind und genau so soll es sein!

 

Also: Wenn Sie ab sofort eine Frage an pododesk haben und lieber auf weibliche Intuition als auf männliches Fachwissen treffen, dürfen Sie sich gerne auch an mich wenden!

 

Foto Sarah

Und nun noch eine kleine Ergänzung von den drei Herren (das habe wirklich NICHT ich selbst geschrieben … ganz ehrlich 😉 ):

 

Liebe Sarah,

wir freuen uns sehr, dich in unserem Team begrüßen zu können! Damit ist nicht nur der von dir beschriebene Meilenstein der weiblichen Unterstützung erreicht, sondern noch viel revolutionärer finden wir: pododesk hat seine erste richtige Mitarbeiterin! Wir sind stolz auf das, was wir bisher bereits erreicht haben und sind uns sicher, mit einer Frau an Bord werden wir nahtlos daran anknüpfen!

Herzlich willkommen bei pododesk!