FUSS 2016: wie Familienfeier – nur ohne peinlichen Onkel ;-)

BIELEFELD, 14.10.2016

Manchmal fragen wir uns in den letzten Wochen, was wir eigentlich machen, wenn diese ständigen Premieren und Höhepunkte mal nicht mehr so auf uns einprasseln wie im Moment…

Zum ersten Mal auf der Messe XY, zum ersten mal bei der Z-Veranstaltung, der erste Neukunde der von ABC zu uns wechselt, Kundenzahl überschreitet Marke 123…

“Läuft bei dir” würde die Jugend von heute wohl sagen. (Erschreckend sich fragen zu müssen, ob man da eigentlich noch dazu gehört – aber das nur am Rande).

 

Ja es läuft bei pododesk! Und wir sind uns einfach sicher, dass die Rekorde- und Premierenjagd noch eine Weile weitergeht. (Zur Not berichten wir nächstes Jahr einfach davon, dass wir zum ersten Mal das 2. Mal irgendwo hin durften ;-))

 

FUSS2016 in BielefeldVergangenes Wochenende hieß unsere Premiere “FUSS 2016, Bielefeld”. Wie einige Kunden uns im Vorfeld gesagt haben: “die Pflichtveranstaltung der Branche”. Und tatsächlich, neben der Tatsache, dass es uns wieder viel Spaß gemacht hat, und wir für pododesk wieder tolle Resonanzen ernten durften, waren wir beeindruckt von der Konzentration und der Bedeutung, die die Messe FUSS vom ZFD für die Podologie verkörpert!

Conchita Wurst – a la BEAUTY – war zwar nicht da, und die Stadthalle Bielefeld musste auch nicht den Ansturm der Messe Düsseldorf verkraften, aber wer sich mit der Podologie beschäftigen will ist hier wirklich “Zuhause”.

So haben wir uns dann letztlich auch gefreut, dass wir unseren ersten FUSS-Besuch als Gäste von Thomas Neubourg damit verbringen durften auch selbst allerhand Stände und Kollegen zu besuchen, und keine feste pododesk-Präsenz besetzen mussten. Auch wenn wir dadurch evtl. den ein oder anderen verpasst haben der uns gesucht hat :-/ Trotzdem haben sich an den Ständen von Allpresan und RUCK auch wieder einige sehr interessante Kundengespräche für uns ergeben, aus denen wir wie immer viel gelernt haben und gleichzeitig Leute für unsere Lösung begeistern konnten.

 

Letztlich hat das ZFD-Format der “FUSS” bei uns wirklich den sehr angenehmen Eindruck einer Familienfeier hinterlassen – nur das zum Glück der obligatorische peinliche Onkel gefehlt hat. 😉

 

Ob unsere etwas eigenartigen Analogien wohl auch der Tatsache geschuldet sind, dass das alles Premieren für uns sind? Hoffentlich, oder? 🙂
Wir freuen uns auf das nächste Jahr in Kassel! Dann bestimmt sogar mit einer eigenen Präsenz für Ihre Praxisverwaltung pododesk!